Hallo, ich bin Geomatiker.

Also bin ich Kartograph, Spatialanalyst, Geostatistiker, Applikationsdesigner, Datenmodellierer, Vermesser, Geowissenschaftler, Planer, Geodät ...

Projekte

Demographie Portal


Eine Auswahl meiner abgeschlossenen Studienarbeiten und Projekte findest du hier


Lebenslauf

Curriculum Vitae


Hier einen Einblick in meinen Curriculum Vitae.


Kontakt

Michael Pichlmeier


Blog

Chat


Alles was ich nützliches rund um Geomatik finde, kommt hier herein.




Projekte




Lebenslauf

Curriculum Vitae

Persönliches Profil

Arbeitserfahrung und Praxis

war mir immer wichtig. Nicht nur die Wahl eines anwendungsbezogenen Studiums im Bachelor und Master, sondern auch die Nebentätigkeit für verschiedenen Unternehmen bestätigt das. Ein Praxissemester in der Welt der Forschung an der Universät Zürich ergänzt dabei mein praktisches und theoretisches Wissen.


Kompetenzen

Erfahrung im projektorientierten Arbeiten,

egal ob die Umsetzung eines Demographie Portals, die Analyse für geeignete Windkraftstandorte in verschiedenen Gemeinden in Bayern oder der Aufbau einer Seite für die Vermietung eines Ferienhauses.

Angewandte Informatik,

in einer hohen Vielfalt aus dem Bereich des Geocomputing:
GIS, Datenbanken und Fernerkundung

Fortgeschrittene Programmierkenntnisse,

in Java, Javascript, HTML, C# oder Python.

Zielorientierte, professionelle Arbeitsweise,

mit einem Ziel vor Augen lassen sich auch unter schweren Arbeitsbedingungen alles erreichen.


Erfahrung

Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens.

Aristoteles (384-322)

In meinen diversen Nebentätigkeiten neben der Schule und dem Studium konnte ich bereits Berufserfahrung sammeln:

Details zu meiner Arbeitserfahrung


Bildung

Allgemeine Hochschulreife

Bachelor of Engeneering Kartographie und Geomedientechnik

Master Geomatik

Details zu meiner Bildung


Kontakt





Folge Mir :


Blog


27.10.2014

Michael Pichlmeier

Master Infotalk

Der zweite Masterinfotalk an der Hochschule München hat wieder interessante Einblick in den Master Geomatik gegeben. Auch die Gäste von ESRI, Intergraph oder der WIGeoGIS haben aktuelle Trends und Ausblicke im Bereich Geoinformatik gegeben. Vielen Dank für die Interesanten Vorträge.

Details zum Infotalk

01.10.2014

Michael Pichlmeier

Freies Navigations Back-End

Navigation wird auch in Zukunft an Bedeutung zunehmen. Die Automobilbranche (z.B. Mercedes) setzt auf neue Entwicklungen im Bereich Vorrausschaunder Energieeinsatz. Hier kommt eine intelligente Steuerungstechnik zum Einsatz. Diese steuert vorrausschauend das Zusammenspiel von Elektromotor und Rekuperation. Das alles basiert auf Geodaten in Kombination eines vorrauschauenden Navigationssystems. Möglichkeiten das System umzusetzen gibt es viele. Warum nicht mit dem freien Plugin pgRouting eine PostGIS Erweiterung?

04.03.2014

Michael Pichlmeier

PhoneGap und Geolocation

Web Apps werden immer beliebter. Mit der aktuellen Web Technologien, wie HTML5, JavaScript und CSS3 lassen sich bereits wunderbare Anwendungen konstruieren. Diese werden über den Browser aufgerufen und bieten meistens nicht die volle Funktionaliät wie native Applikationen. Mit PhoneGap kann aus einer Web-App einfach eine gekapselte Apllikationen für die gängstigen Mobilen Betriebssystem erstellt werden. Diese Technologie setzt sich nun auch immer mehr in der Welt der Geodaten durch.

Slideshare PhoneGap und Geolocation

23.01.2014

Michael Pichlmeier

Überall GIS Technologie

Geoinformationssystem unterstützen seid Jahren die unterschiedlichsten Branchen: Ob beim Weinbau oder in der Raumplanung. Der Anwenderverband für integrierte Rauminformationen und Technologien (AIR) e.V. hat nun drei Studien veröffentlicht, die den Einsatz von Geoinformation und insbesondere GIS in der Energiewirtschaft, Tourismuswirtschaft und in der Chemischen Industrie vertieft betrachtet.

Triologie Geoinformation

09.12.2013

Michael Pichlmeier

Indoor Navigation ist die Zukunft

Mit Bilderkennung funktioniert es und neben Google stellt es jetzt auch OSM Daten zu Verfügung. Es ist in aller Munde: Indoor Navigation. Jetzt geht es auch noch mit der Technik voran: Aufzeichnen von Bewegungen via Microwellen. Genial!

Youtube: 3D Motion Tracking

01.11.2013

Michael Pichlmeier

Master Infotalk

Der Master Geomatik an der Hochschule München ist nun über ein Jahr alt. Der erste Infotalk am 10. Oktober zeigte die Vielfältigkeit des Masters und die Einfluss aus Geoinformatik, Geodäsie, Navigation, Fernerkundung und Kartographie. Der nächste Infotalk wird vorrausichtlich im April 2014 stattfinden.

Details zum Infotalk

29.10.2013

Location Service

Location Service

Neben Projekten wie Openwlanmap.org oder openBmap.org arbeitet nur Mozilla an einem freien Location Service. Mit diesem kann sich jeder durch Informationen von WLAN und GSM orten lassen. Viel Erfolg!

Mozilla Location Service

20.10.2013

Geo Service

GeoService Infografik

Die Frage "Welche Bedeutung hat die Geoinformatik?", ist nicht immer leicht zu beantworten. Eine Infografik der Firma Oxera kann da behilflich sein:

oxera.com

12.10.2013

Brewer Design

Farben Brauen

Inzwischen eine feste Größe nicht nur in der Kartographie, sondern für jegliche Visualisierungen. Der Colorbrewer von Cynthia Brewer und Mark Harrower:

colorbrewer2.org